Kukla Tracking

Unser Kunde, die Robert Kukla GmbH, ist ein mittelständisches Logistikunternehmen mit Sitz in München. Sie befasst sich mit Containertransporten in alle Welt.

Forderungen des Kunden

Unser Kunde speichert seine Daten über die Organisation des Transports und der einzelnen Transportaufträge in Excel-Dateien, auf die nur die Mitarbeiter des Unternehmens Zugriff hatten. An den Transporten war jedoch eine ganze Reihe weiterer Subjekte (wie z.B. Vertreter anderer Spediteure, Schiffseigner usw.) beteiligt, die Zusatzinformationen nicht direkt in die Excel-Dateien eingeben konnten, sondern die Mitarbeiter unseres Kunden per Telefon oder Fax kontaktieren mussten. Deshalb suchte unser Kunde einen Lieferanten für die Entwicklung einer neuen Anwendung, die es ermöglichen sollte, dass sowohl seine Mitarbeiter als auch andere Subjekte Zugriff auf relevante Informationen über einen Transport erhalten würden. Unser Kunde verlangte außerdem eine tägliche Synchronisation der Anwendungsdaten mit den Daten aus den Excel-Dateien, die er auch künftig zur Auftragsabwicklung verwenden wollte.

Unsere Analyse

Zunächst trugen wir auf der Grundlage gemeinsamer Konsultationen die Forderungen zusammen. Auf ihrer Grundlage schufen wir ein UML-Modell und einen einfachen Prototyp der Anwendung, der als wichtigste Unterlage für die Entwicklung der Grafikschnittstelle der Anwendung diente. Nach der Freigabe durch den Kunden begannen wir mit der Phase der Umsetzung.

Unsere Lösung

Im Hinblick auf den Charakter der Anwendung wählten wir einen auf der Java-Technologie basierenden Typ der Webanwendung (Forderung nach einfachem und schnellem Zugriff für die Muttergesellschaft und die Sublieferanten). Bei der Entwicklung richteten wir unser Augenmerk auf Übersichtlichkeit, einfache Benutzung, Genauigkeit der Datenverarbeitung und die Sicherung nach Benutzerrollen. Wir verwendeten Open Source Web-Framework, Tapestry, ORM Framework Hibernate und Spring. Die Daten sind in der Relationsdatenbank MySQL hinterlegt. Zur Synchronisierung der Anwendungsdaten und der Excel-Dateien verwendeten wir Apache POI.

Fazit

Es gelang uns, eine Anwendung zu entwickeln, die den Kundenforderungen entspricht. Sie ermöglicht eine effektive Arbeit der Mitarbeiter und spart somit unserem Kunden Zeit und Geld.



Beispiel Kukla Tracking Anwendung